Start      Praxis      Team      Leistungen      Links      FAQ      Kontakt      Impressum      Datenschutz   
               

 


FAQ

Was soll man bei Problemen mit der Zahnspange machen, wenn die Praxis geschlossen ist?

Bei Problemen mit herausnehmbaren Geräten lässt man die Zahnspange einfach weg. Wichtig ist es allerdings, dass umgehend ein Reparaturtermin telefonisch vereinbart wird, da nach längerem Nichttragen der Zahnspange diese nicht mehr anzupassen ist und aufwendig repariert werden muss.

Bei Problemen mit der festen Zahnspange ist eine erste Möglichkeit das Abdecken der störenden Teile mit Schutzwachs. Dies wird jedem Patienten beim Einsetzen der festen Spange mitgegeben.

Bei größeren Problemen kann entweder ein anderer Kieferorthopäde, die kieferorthopädische Abteilung einer Zahnklinik oder auch der zahnärztliche Notdienst aufgesucht werden. Diese können die störenden Teile entfernen. Unbedingt sollte kurzzeitig danach die Apparatur in unserer Praxis wieder ordnungsgemäß repariert werden, damit sie richtig funktionieren kann.

<< zurück zu den FAQ